Unterlidstraffung in Berlin

OP-Dauer circa 60 Minuten
Betäubung örtliche Betäubung, Dämmerschlaf, Vollnarkose
Nachbehandlung 2 – 3 Tage kühlen (z.B. mit Eiswasser)
Entfernung der Fäden nach 5 Tagen
Gesellschaftsfähig nach 10 – 12 Tagen
Kosten ab 2500 Euro
Finanzierung möglich

Eine plastisch-ästhetische Straffung der Unterlider (untere Blepharoplastik) erfolgt in der Regel zum Zweck der Bekämpfung sogenannter Tränensäcke. Letztere werden (ähnlich wie Schlupflider) meist durch Faktoren wie den natürlichen Reifungsprozess sowie Schlafmangel, längerfristigen Nikotinkonsum sowie Stress begünstigt.
Hinter den optisch zu erkennenden Tränensäcken verbergen sich im Regelfall lokale Fettvorwölbungen (die nicht diätetisch bedingt sind) aufgrund einer nachlassenden Elastizität des Hautgewebes im Augenbereich. Nicht selten führen so veränderte Unterlider zu einem erschöpften oder traurigen Gesichtsausdruck und gehen bei Patienten daher mit einem mentalen Leidensdruck einher. Um dies zu umgehen bietet sich eine Unterlidstraffung an.

Möchten Sie Ihrem Augenausdruck wieder mehr Frische und Wachheit verleihen, so bietet Ihnen Dr. Kuschnir mithilfe der chirurgischen Unterlidstraffung in Berlin eine geeignete Lösung.

Erfahrungsbericht Augenlidstraffung

Ihr Experte für Unterlidstraffungen

Ihr Experte für Unterlidstraffungen
Dr. med. Harald Kuschnir

Vorbereitendes Beratungsgespräch in unserer Klinik in Berlin

Im Rahmen eines individuellen Beratungsgespräches in Berlin erläutert Ihnen Dr. Kuschnir den Ablauf einer Unterlidstraffung. Ein in Ihrem persönlichen Fall geeigneter Behandlungsumfang der Unterlidstraffung wird auf der Grundlage von Befundsituation und entsprechenden Korrekturwünschen erarbeitet.

Behandlungsverlauf

Um im Rahmen einer Unterlidkorrektur überschüssiges Gewebe entfernen zu können, bedarf es zunächst eines gezielten Hautschnittes, der Ihren Lidkonturen entsprechend im Vorfeld angezeichnet wurde. Mithilfe eines präzisen Schnittes, der unmittelbar unterhalb Ihres Wimpernansatzes verläuft, fällt eine spätere Narbenbildung in der Regel nach einer Unterlidstraffung unauffällig aus.
Nach Öffnung des Operationsfeldes reduziert Dr. Kuschnir nun den zuvor bestimmten Hautüberschuss an Ihrem Unterlid und trägt gleichzeitig vorgetretenes Fettgewebe ab. Auch eine parallele Straffung der beteiligten Muskulatur kann das optische Behandlungsergebnis unterstreichen. Eine fein verlaufende Operationsnaht schließt die Unterlidstraffung schließlich ab.

Operationsverlauf einer Unterlidstraffung in der Esthetic am Kurfürstendamm

Nach der Unterlidstraffung

Nach einer in lokaler Betäubung durchgeführten Unterlidstraffung können Sie die Klinik in Berlin bereits einige Stunden nach dem Eingriff wieder verlassen. Ein endgültiger sichtbarer Operationserfolg der Unterlidstraffung stellt sich bei komplikationsfreiem Heilungsverlauf im Regelfall nach ca. 8 – 10 Tagen ein.

Kosten Unterlidstraffung

Die Kosten für eine Unterlidstraffung beginnen bei 2500 Euro netto bei einer Behandlung in örtlicher Betäubung.

Finanzierung Ihrer Unterlidstraffung

Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten Ihrer Unterlidstraffung finden Sie unter Finanzierung.

Kontakt

Für ein unverbindliches Beratungsgespräch zum Thema Unterlidstraffung in Berlin kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder telefonisch unter: 030 2237 5892

 

Häufig gestellte Fragen zur Unterlidstraffung:

Welche Behandlungsziele sind durch eine Unterlidstraffung zu erreichen?

Mithilfe der Unterlidstraffung ermöglicht Dr. Kuschnir eine optische Verjüngung Ihrer Augenpartie. Das Operationsergebnis weist in der Regel eine längerfristige Wirkung auf. Die Durchführung einer Unterlidstraffung ist dagegen nicht zur Bekämpfung von dunklen Augenrändern oder Gesichtsfältchen geeignet.

Erfordert der Eingriff in unserer Klinik in Berlin vorbereitende Schritte?

Verschiedene im Vorfeld einer Unterlidstraffung erfolgende Verhaltensmaßnahmen fördern einen komplikationsfreien Operationsverlauf. So sollten (sofern möglich) beispielsweise 14 Tage vor der Unterlidstraffung keine Schmerzmittel eingenommen werden, die aufgrund des enthaltenen Wirkstoffes Acetylsalicylsäure die Blutgerinnung beeinträchtigen können. Eine gute Durchblutung Ihrer Gesichtshaut ist wenige Tage vor dem Eingriff unter anderem mithilfe eines kalten Abduschens oder der Anwendung von Gesichtslymphdrainagen zu erreichen.
Über weitere sinnvolle Maßnahmen vor einer Unterlidstraffung informiert Sie Dr. Kuschnir gerne im Rahmen Ihres individuellen Beratungsgespräches in Berlin.

Welche Narkoseform findet während des Eingriffes Anwendung?

In den meisten Fällen erfolgt die Unterlidkorrektur in lokaler Betäubung. Auf Wunsch kann diese Narkose durch einen Dämmerschlaf ergänzt werden, der mithilfe einer intravenösen Injektion eingeleitet wird. Je nach Behandlungsumfang und Befundlage ist im Einzelfall auch eine Vollnarkose möglich.

Was sollte ich nach einer Unterlidstraffung in Berlin beachten?

Um Schwellungen im Operationsbereich vorzubeugen, empfiehlt sich zunächst ein mehrtägiges postoperatives Kühlen der Augenpartie. Darüber hinaus sollten Sie während der ersten der Unterlidstraffung folgenden Tage körperliche Anstrengung weitgehend vermeiden, da Letztere zu einer schwellungsfördernden Mehrdurchblutung führt. Nicht zuletzt empfiehlt es sich in der Regel, sportliche Aktivitäten für ca. 14 Tage zu unterlassen.